Yoga-Coaching-Therapie

Wie auch immer man den Prozess nennt – es geht in jedem Fall immer um einen Lernprozess: wie wir den Fluss des Denkens, Fühlens und Handelns wahrnehmen und selbst steuern.

  • Wer erkennt, fühlt und handelt

kommt zu neuer Lebensqualität und lernt seine Selbstwirksamkeit kennen und die Möglichkeit sich selbst zu helfen.
Das gilt sowohl für psychische als auch für körperliche Themen.

  • eigenen Antrieb finden
  • Umgang mit Stress und Blockaden
  • Methoden finden, die nachhaltig helfen und die ein gutes Gefühl vermitteln
  • Konzentration aufs Wesentliche: Gelassen und souverän werden

Gerne stehe ich helfend zur Seite, um diesen Prozess zu unterstützen.
Mit Methoden aus der Yoga- und Faszientherapie werden individuelle Möglichkeiten entwickelt, die die positive Eigenwahrnehmung und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Für nähere Informationen gerne bei mir persönlich nachfragen!